q El Nogal - WEIN.SC
Zum Inhalt springen

El Nogal

    Beschreibung des ‚El Nogal‘

    Die Tempranillo-Trauben für den El Nogal gedeihen auf einer ca. 6 ha großen Parzelle und werden unabhängig von den anderen Weinen der Bodega gelesen
    und verarbeitet. So hebt sich dieser 22 Monate im Barrique gereifte
    Ausnahmerotwein in Qualität und Konzentration – ob in der Farbe, in den Aromen
    oder in den feinen Tanninen – wunderbar hervor.

    Serviervorschlag zum ‚El Nogal‘

    zu würzigen Fleischgerichte und kräftigen Käsesorten

    Daten&Fakten zum ‚El Nogal‘ Wein

    Rebsorten: 100% Tempranillo
    Reifegrad: Genießen und Lagerungsfähig
    Optimal trinkreif: 2011
    Serviertemperatur: 16.00 °C

    Schlagwörter: